FFP2 Masken vorbestellen

Drucken

Ab sofort besteht die Möglichkeit die kostenlosen FFP2 Masken für Januar und Februar online vorzubestellen. Möchten Sie die Masken per Botendienst nach Hause geliefert bekommen, so schreiben Sie uns dies kurz im Feld "Anmerkungen".

Sind Sie älter als 60 Jahre oder gehören zu einer Risikogruppe?

  1. chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder Asthma bronchiale,
  2. chronische Herzinsuffizienz,
  3. chronische Niereninsuffizienz,
  4. Zerebrovaskuläre Erkrankung, insbesondere Schlaganfall,
  5. Diabetes mellitus Typ 2,
  6. aktive, fortschreitende oder metastasierte Krebserkrankungen oder stattfindende oder bevorstehende Therapie, welche die Immunabwehr beeinträchtigen kann,
  7. stattgefundene Organ- oder Stammzellentransplantation,
  8. Risikoschwangerschaft.

Dann erhalten Sie Anfang Januar von Ihrer Krankenkasse 2 Bezugsscheine für je 6 Corona-Schutzmasken.

Hier geht es zum Bestellformular

Tags: